Ausstellung „Jan Maria Dondeyne” am 26. April

Die Palette erin­nert mit einer Aus­stel­lung im Kunst- und Kul­tur­haus Alte Schule in Bad End­bach an den im ver­gan­ge­nen Jahr ver­stor­be­nen Maler, Bild­hauer und Kunst­do­zen­ten Jan Maria Don­deyne. Er wurde in Bel­gien gebo­ren und fand nach Stu­dium, Lehr­tä­tig­keit und vie­len Rei­sen seine Hei­mat am Aar­talsee. Unter ande­rem in sei­nem Ate­lier am See ver­mit­telte er sei­nen Schü­lern, dar­un­ter auch Kunst­schaf­fen­den in der Palette, in Mal­kur­sen sehr anschau­lich Kom­po­si­ti­ons- und Farb­lehre. Die Aus­stel­lung wird einen Ein­blick in das Schaf­fen des Künst­lers und Ubbe­lohde-
Preis­trä­gers geben und legt den Schwer­punkt auf den Maler
Don­deyne. Im Mit­tel­punkt ste­hen dabei vor allem seine viel­be­ach­te­ten Men­schen­bil­der und Landschaften.