Neues Museum Reinhard Ernst

September/Oktober

Nach­dem die Eröff­nung des Muse­ums Rein­hard Ernst in das Jahr 2024 ver­scho­ben wurde, pla­nen wir im Herbst erneut eine Fahrt nach Wies­ba­den. Das Museum bie­tet auf rund 2000 Qua­drat­me­tern Aus­stel­lungs­flä­che über 900 Werke aus dem Bereich abs­trakte Kunst. Schwer­punkt sind deut­sche und euro­päi­sche Nach­kriegs­kunst, japa­ni­sche Kunst und Werke des ame­ri­ka­ni­schen abs­trak­ten Expres­sio­nis­mus. Dar­un­ter fal­len viele groß­for­ma­tige Bil­der ins Auge. Das Museum zeigt Werke aus der umfang­rei­chen Kunst­samm­lung des Unter­neh­mers Rein­hard Ernst. Das neue Museum steht in der Wil­helm­straße in unmit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft zum Museum Wies­ba­den. Neben dem Muse­ums­be­such bleibt Zeit für einen Stadtbummel.

btr